Infos zur Neuenstädter Firmenradtour am Samstag, 23.06.2018

 

Hallo Tourteilnehmer, Team-Verantwortliche der Neuenstädter Firmenradtour 

 

Rückblick auf 2017:

Bei unserer Neuenstädter Firmenradtour im letzten Jahr nahmen 20 Firmen-/Behördenteams mit 275 Radlern teil.

Den Preis für die meisten Teilnehmer erhielt das Team der

Fa. Neumeister Hydraulik

 

Alle Infos für 2018:

Natürlich würden wir uns auch dieses Jahr wieder über eine zahlreiche Teilnahme verschiedener Firmen-/Behördenteams freuen. 

Dieses Jahr bieten wir eine zusätzliche Startmöglichkeit in Möckmühl, Sportgelände.

Einen Sonderpreis gibt es natürlich wieder für das größte Neuenstädter Team!

Unter allen anderen teilnehmenden Teams wird ein attraktiver Preis ausgelost!

 

 

Wichtige Infos - Wichtige Infos - Wichtige Infos - Wichtige Infos - Wichtige Infos –

 

         Bitte rechtzeitig mit dem Anmeldeformular anmelden. (Spätestens am 20.06.2018)

         Die Startgebühr pro Teilnehmer beträgt 10,-€ und jeder Starter unterstützt dabei die Arbeit der DKMS –Deutsche Knochenmarkspenderdatei-, denen wir traditionell wieder einen Teil der Startgebühr spenden.

         Startpunkte sind das Sportgelände Kochertürn bzw. Möckmühl. Startzeiten 13.00 und 14.00 Uhr.

         Die Strecke ist komplett mit eigenen Schildern ausgeschildert. GPS-Daten der Tour sind vorhanden und können heruntergeladen werden.

         Am Rastpunkt Sportgelände Möckmühl erhalten die Teilnehmer kostenlose alkoholfreie Getränke, Müsliriegel und Obst. Hier befindet sich auch der Audi BKK Stand.

         Auf dem Sportgelände Kochertürn findet auch das Kastanienfest statt, auf welchem sie sich nach der Tour in geselliger Runde stärken können.

         Nach der Tour winken tolle Preise. Preisverleihung gegen 18.30 Uhr.

         Gemeinsames Outfit der beteiligten Firmen wäre optimal /wünschenswert. Fahrradhelme schützen vor Verletzungen, deshalb unsere Empfehlung: „Nie oben ohne!“

         Für Hilfe im Pannenfall ist jeder Teilnehmer selber verantwortlich. Kleine Notreparaturen können vor dem Start durch Fachpersonal durchgeführt werden.

         Wir betrachten unsere Veranstaltung als „Volksradfahren“ ohne Zeitdruck, ohne Stress. Genießen und Kennenlernen unserer schönen Landschaft geht vor. Jeder Teilnehmer kann die gefahrene Radstrecke eigenständig verkürzen oder verlängern.

         Parkplätze für die Teilnehmer sind am Sportgelände Kochertürn bzw. Möckmühl vorhanden.

         Der Ausrichter übernimmt keine Haftung bei Unfällen sowie Verletzungen oder Schäden jeglicher Art. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.

 

Alle weiteren erforderlichen Infos/Anmeldelisten finden sie hier:

 

Flyer 2018

 Anmeldeformular (Word-Format/zum Speichern und Ausfüllen am PC)

Anmeldeformular (PDF-Format)

Zur Streckenführung (GPS)

 

 

Das Tour-Team

 
 
 
 
 

 

Aktualisierung: 06.05.2018

Mit einem Klick - ne Seite zurück